2019 - Franz Neudeck

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

2019

archive
 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________
2019-03-14
MARS
Ausstellung im Nebbienschen Gartenhaus Frankfurt
_________________________________________________________________________________________________________________________________________

 
 
 
 
 
 

In einem weit gefassten Bogen aus Fotografien und Zeichnungen stellen Franz Neudeck und Otto Erlwein aktuelle Arbeiten mit Darstellungen historischer, zeitgenössicher und phantastischer Helden vor.

In Kombination mit dem römischen Kriegsgott Mars und den Heroen verschiedener Kulturen sind aktuelle Portraits und letztlich Science-Fiction Helden in ausgefeilten Techniken zu sehen.

Die Vernissage ist am 14.03.2019 um 19:00.

Die Ausstellung ist danach täglich (außer Montags) von 12-18 Uhr bis zum 31.03.2019 geöffnet.



 
 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________
2019-03-30
Wechsel
Ausstellung der Pupille Hanau im Forum Hanau / Freiheitsplatz
_________________________________________________________________________________________________________________________________________

 
 
 






Ausstellungsbeitrag
Franz Neudeck,
Giclee Print / Fotomontage / Tuschezeichnung
Science Fiction Stadt, 2017







 
 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________
2019-05-05
FANTASIA
Ausstellung im Kunstraum44 Kelkheim
_________________________________________________________________________________________________________________________________________

 
 
 
 


Die Konzeptkünstler Franz Neudeck und Otto Erlwein stellen in Kelkheim den dritten Teil einer Ausstellungsreihe mit dem Bildmaterial zu einer Science Fiction Novelle vor. Die erste Ausstellung fand im Dezember 2017 in der Londoner Bricklane Gallery unter dem Namen „Vision“ statt. Der zweite Teil war kürzlich mit dem Titel „Mars“ im Frankfurter Nebbienschen Gartenhaus zu sehen.

Die Ausstellung „Fantasia“ ist nun in erneut verschiedene Themenbereiche gruppiert, jedoch mit veränderten Schwerpunkten und neuen Bildern.

 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü